So deaktivieren Sie das Touchpad unter Windows 10

Du benutzt nicht mehr dein Touchpad, um dich zurechtzufinden? Schalten Sie es aus

Mit der Erfindung von Touchpads, drahtlosen und drahtgebundenen Mäusen und sogar Touchscreens können Sie die Art und Weise, wie Sie diese Geräte verwenden, um Ihre täglichen PC-bezogenen Aufgaben zu erledigen, wirklich anpassen. Für diejenigen, die nur einen Touchscreen und eine Maus benötigen, um Windows 10 zu verwenden, erfahren Sie hier, wie Sie ein Touchpad unter Windows 10 deaktivieren können.

Die Anweisungen in diesem Handbuch gelten für Laptops mit Windows 10, die auch über Touchpad-Schnittstellen verfügen.

Warum das Touchpad unter Windows 10 deaktivieren?

Es gibt verschiedene Gründe, das Touchpad eines Laptops zu deaktivieren. Einige Benutzer bevorzugen die Verwendung einer Maus, weil sie für sie im Allgemeinen komfortabler ist, während andere das Trackpad vorübergehend deaktivieren möchten, um ein versehentliches Antippen oder Verschieben des Mauszeigers während der Arbeit zu vermeiden, z.B. beim Tippen auf einer Tastatur.

Die übliche Nähe eines Touchpads zur Tastatur macht es anfälliger für diese Art von Unfällen. Einige Leute haben sogar Touchscreen-fähige PCs und ziehen es einfach vor, ihre Laptop-Bildschirme zu streichen, um sich zu bewegen.

Wenn Sie sich entscheiden, das Trackpad auf einem Windows 10-Laptop zu deaktivieren, stellen Sie sicher, dass Sie zuvor eine andere Schnittstelle aktiviert und einsatzbereit haben. Je nach Gerät kann es eine manuelle Taste geben, die Sie drücken können, um die Funktionalität Ihres Touchpads zu steuern. Ohne eine solche Taste oder eine andere funktionierende Schnittstelle kann es schwierig sein, Ihr Touchpad wieder einzuschalten.

So deaktivieren Sie das Touchpad unter Windows 10

Bevor Sie die folgenden Schritte ausführen, überprüfen Sie, ob sich auf Ihrem Laptop eine physische Taste befindet, die Sie drücken können, um die Funktionalität Ihres Touchpads zu deaktivieren/aktivieren. Die Taste kann ein Symbol haben, das einem Touchpad ähnelt. Wenn Ihr Gerät nicht über eine solche Taste verfügt, befolgen Sie die folgenden Anweisungen.

Wählen Sie das Windows-Symbol in der linken unteren Ecke Ihres Bildschirms und dann das Zahnradsymbol, um die Einstellungen zu öffnen.

Ein Screenshot des Hauptmenüs Einstellungen für einen Windows 10 Laptop.
Alternativ können Sie „Einstellungen“ in die Windows-Suchleiste unten links auf dem Bildschirm eingeben, rechts neben dem Startmenüsymbol, und dann Einstellungen auswählen.

Wählen Sie Geräte aus. Von hier aus haben Sie zwei Möglichkeiten, Ihr Touchpad zu deaktivieren: Verwenden Sie die Mauseinstellungen oder die Touchpad-Einstellungen.

Mauseinstellungen: Wählen Sie Maus > Zusätzliche Mausoptionen und dann die Registerkarte Geräteeinstellungen. Wählen Sie hier den Produktnamen Ihres Touchpads aus der Liste aus. Nachdem Sie den Produktnamen ausgewählt haben, wählen Sie Disable > OK.

Ein Screenshot des Menüs Mauseigenschaften, wenn es über das Menü Mauseinstellungen in Windows 10 aufgerufen wird.

Touchpad-Einstellungen: Wählen Sie Touchpad > Zusätzliche Einstellungen. Wählen Sie den Produktnamen Ihres Touchpads aus der Liste aus und wählen Sie dann Disable > OK.

Ein Screenshot, der zeigt, wie man ein Touchpad über das Touchpad-Einstellungsmenü in Windows 10 deaktiviert.
Um Ihre Maus-/Touchpad-Einstellungen so zu konfigurieren, dass sie sich automatisch ein- und ausschalten, wenn eine externe Maus angeschlossen oder getrennt ist, wählen Sie Interne Zeigevorrichtung deaktivieren, wenn eine externe USB-Zeigevorrichtung angeschlossen ist.

Du bist fertig!